Rückblick Saisonstart in Rockenhausen

Am 15.04. traf man sich zum Start der Boulesaison 2018 im Boulodrome der Boulefreunde Rockenhausen. Stolze 24 Spieler(innen) nahmen den Weg in die Alsenzmetropole auf sich und ergänzt mit zwei einheimischen Spielern konnte um 10.30 Uhr pünktlich mit den Spielen begonnen werden. Bis zur Mittagspause wurde die erste Runde Doublette gespielt. Jenny, gleichzeitig 2.Vorsitzende beim PCB und Schriftführerin bei den BF Rockenhausen, hatte im Vorfeld für die Zubereitung der Mittagsverpflegung gesorgt. Diese wurde von allen dankend angenommen! Bei wunderschönem Wetter konnten dann nach der Pause noch weitere zwei Runden gespielt werden, bevor Peter das finale Endergebnis bekanntgab. Sieger nach drei Runden wurde unser neues Mitglied Jürgen aus Liebshausen. Glückwunsch! Anschließend konnte man entscheiden, die eine oder andere Runde noch zu spielen oder den Heimweg anzutreten. Rundum war dies wieder ein gelungener Saisonstart, da auch das Ligateam fast komplett anwesend war und so die eine oder andere Teamzusammensetzung getestet werden konnte. Der größte Dank gilt nochmals Jenny und auch Felix für die Vorbereitung sowie den BF Rockenhausen für die Bereitstellung ihres Geländes. Vielleicht sollte man einmal über eine gemeinsame Veranstaltung beider Vereine nachdenken, dann z.B. in Bacharach.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.