„Hitzeschlacht“ mit positivem Ende

Der 2.Spieltag der Bezirksklasse führte unser Team nach Wörrstadt. Bereits seit Wochen zeigt sich das Wetter von seiner besten Seite und so erfuhr man an diesem Samstag nochmals eine Steigerung in puncto Temperaturen. Bei hochsommerlichen 28° ging es im ersten Spiel gegen die Warthbergbouler aus Alzey. Das Spielgelände war, dem Wetter geschuldet, bretthart. MannschaftsbesprechungIn den beiden Triplette war man wohl noch nicht so richtig bei der Sache und ohne dass man es sich versah lag man mit 0:2 in Rückstand. So musste man in die entscheidenden Doublettes mit einer gehörigen Steigerung an den Start gehen um die Partie noch positiv zu gestallten. Und so kam es auch. Christoph und Peter verteilten ein Fanny und das Mixte mit Anja und Frank gewannen ebenso sicher mit 13:5. Lediglich das Doublette 2 machte es spannend. Nach sicherer Führung verlor man zu Mitte des Spiels etwas den Faden und so wurde es nochmals eng. Am Ende gewannen David und Stefan doch mit 13:12. Eine super Aufholjagd hatte ein gutes Ende mit 3:2 gegen Alzey.

Nun folgte eine Pause in der man sich stärken aber auch den Flüssigkeitsverlust ausgleichen konnte. Auch der Sonnenschutz kam nicht zu kurz, denn das Wetter kannte kein Erbarmen. In der zweiten Paarung des Tages ging es wieder gegen unsere portugiesischen Freunde aus Bad Kreuznach. Natürlich wollten diese die Auftaktniederlage wettmachen. Aber mit dem „gedrehten“ Spiel im Rücken, zeigte sich unsere Mannschaft unbeeindruckt. Nach den beiden Triplette stand es 1:1, wobei anzumerken ist, das wir im Triplette 1 verletzungsbedingt eine Auswechslung durchführen mussten. Trotz vielleicht gebrochenem Zeh schleppte sich Peter Schmitt durch den Tag bis es eben nicht mehr ging.Die 2. Mannschaft am 2. Spieltag in Wörrstadt Das zeigt den Ehrgeiz unserer 2.Mannschaft jede Partie mit vollem Einsatz zu beschreiten.

In den abschließenden Doublettes zeigte man erneut keine Gnade und gewann jede Partie mit 13:8.

So hieß es am Ende des 2.Spieltages wieder zwei Siege mit 7:3 Spielen. In der Tabelle führt man weiter ungeschlagen, nun mit 4 Siegen und 14:6 Spielen. Der nächste Spieltag ist bereits in 3 Wochen am Samstag, 28.05.11 in Bad Kreuznach. Eingesetzte Spieler: Anja, Christoph, David, Frank, Peter Froß, Peter Schmitt und Stefan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.