Super Wetter – super Turnier!

Zum 28. Mittelhreinpokal in Bacharach reisten in diesem Jahr deutlich weniger Teams an (150 Teams am Samstag – 11 weniger wie in 2017, 125 Teams am Sonntag – 10 weniger wie in 2017) und für uns gibt es nur eine Erklärung warum das so war – die Hitze! Denn an unserem Turnier hat sich sonst nichts geändert- alles gut wie immer:-)

Die anhaltende Hitze in den letzten Tagen macht uns allen zu schaffen und hat vermutlich auch dazu geführt, dass einige Boulespieler sich, verständlicherweise, dagegen entschieden haben in dieser Hitze zu spielen. Trotz dass sich spürbar weniger Boulespieler auf dem Platz tummelten, war das an der Stimmung nicht zu erkennen und es war harmonisch wie immer. Und obwohl die Wettervorhersagen sehr gut waren, hatte es sich der Regen, der ja irgendwie zum Turnier in Bacharach gehört wie der Cocktailstand, nicht nehmen lassen Samstags morgens mal kurz in Bacharach vorbei zu schauen. Aber dieses Mal wurde er wohl eher begrüßt als verflucht. 😉

Das Nocturne, was viele als Kennenlernturnier ansehen, wurde auch dieses Mal wieder gern angenommen. 80 Spieler haben sich am Freitagabend zu 5er Teams im Melee formiert und in 3 Runden gegen andere zusammengewürfelte Teams gespielt.

Das Finalspiel am Samstag bestritten Philipp Niermann, Toufik Faci und Carl Mittrach gegen Cedric Brastenhofer, Michael Kaspar und Thierry Nava. Carl war dabei der Star des Abends. Der 12 jährige war zuvor im Turnier ausgeschieden und für den 3ten Mann Robin Stentenbach, der kurzfristig weg musste, im Team Faci/Niermann eingesprungen. Er bestritt das Finalspiel souverän und bekam einen riesigen und verdienten Applaus.

Das Finalspiel am Sonntag fand leider nicht statt. Die beiden Finalteilnehmer entschieden sich lieber für den Münzwurf. Somit gewann das Team Adones Genaert, Gregory Bak und Thierry Nava das A-Turnier gegen das Team David Kosmala, Andre Engelbreit und Jean Claude Looping. Schade für die Zuschauer, denn die hätten gerne noch eine gute Partie gesehen.

Insgesamt war es mal wieder ein schönes Turnier, zudem sowohl die Helfer als auch die Spieler beigetragen haben!

Die Ergebnisse folgen hier. Bilder können demnächst auch bei uns angesehen werden, wer aber schon mal ein paar Eindrücke vom Turnier gewinnen möchte, sollte sich auf der Seite von Jürgen Bloßfeld www.boulephotos.dedie tollen Bilder ansehen.

Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.