Was soll man sagen…

…zum 25. Sextett in Köln? Ganz einfach: Es war mal wieder schön!

Wie schon seit vielen Jahren zuvor haben sich die Bacharacher und die Rockenhäuser zusammen in einen Bus gesetzt und haben sich ab 05:30 Uhr (!!!), mit guter Stimmung, auf den Weg nach Köln gemacht. Mit insgesamt 8 Teams im Bus erreichte man Köln zwar etwas verspätet, aber durch den guten Kontakt zur Turnierleitung, haben diese dann den Einschreibeschluss noch ein bisschen hinaus gezögert. Nachdem das Lager am Stammplatz errichtet war, konnte man auch gleich schon die ersten Spiele bei verhältnismäßig gutem Wetter (es hat nicht geregnet!) beginnen. Insgesamt fanden 66 Teams den Weg nach Köln und dank der guten Organisation und dem reibungslosen Turnier Ablauf, schafften es die Kölner mal wieder ein tolles Turnier auszurichten. Für uns steht jetzt schon fest: Wir sind im nächsten Jahr wieder dabei!

Die Ergebnisse findet ihr in den nächsten Tagen garantiert auf der Webseite der Kölner. – HIER

Ein paar Eindrücke von der Hinfahrt (die Bilder von der Rückfahrt, bleiben besser unter Verschluss =) )

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.