Meister der Bezirksliga Rhein-Nahe 2019

Meister-Mannschaft der Bezirksliga Rhein-Nahe

Am Samstag, 17.08. fuhr die Ligamannschaft des PC Bacharach zum vorletzten Spieltag der Bezirksliga Rhein-Nahe nach Wörrstadt. Als Tabellenführer benötigte die Truppe um Sportwart Florian noch zwei Siege um den Meistertitel und den Aufstieg in die Regionalliga unter Dach und Fach zu bringen.

Bei regnerischem Wetter spielte man die erste Partie gegen den BC Rheingrafenstein aus Bad Münster am Stein. Die beiden Tripletten wurden mit einer konzentrierten Leistung gewonnen und so benötigte man aus den anschließenden drei Doubletten noch einen Sieg um die Begegnung zu gewinnen. Auch hier ließen die Boulisten vom Mittelrhein nichts anbrennen und siegten in zwei von drei Partien. Am Ende stand ein ungefährdeter 4:1 Sieg und man war noch ein Sieg vom Titel entfernt.

Die zweite Partie gegen den Gastgeber aus Wörrstadt gestaltete sich durchaus schwieriger. In den Tripletten ging es hin und her, und am Ende konnte man ein zwischenzeitliches 1:1 verbuchen. Aber auch hier würden zwei Siege aus drei Partien reichen. Das Doublette mit Marco und Christoph siegten souverän mit 13:6 und es fehlte noch ein Sieg. Den konnte man im Doublette Mixte verbuchen. Carina und Andy hatten ihre Partie ebenfalls spielbestimmend im Griff. So war es dann Carina bestimmt, den spiel- und meisterschaftsentscheidenden 13.Punkt zu legen und alle Unklarheiten zu beseitigen. Als dann kurze Zeit später auch das zweite Doublette mit Florian und Manuel ihre Partie gewannen, stand der zweite Tagessieg mit 4:1 auf der Agenda.Nach der verpatzten Vorjahressaison und dem Abstieg, erfolgt nun der direkte Wiederaufstieg und der Meistertitel 2019! Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.